Schlossgeschichten „ Die launischen Schwestern von Schloss Goldrain“

Featured Video Play Icon

Judith erzählt in dieser Folge der „Schlossgeschichten“ die Legende der launischen Schwestern von Schloss Goldrain. In einer Zeit als noch Drachen und Fabelwesen im Vinschgau hausten, lebte einst ein König mit drei Töchtern auf dem herrlichen Schloss Goldrain. Doch so sehr der Vater sich auch bemühte sie glücklich zu machen und jede seiner Töchter reich beschenkte, die drei waren immer neidisch aufeinander und stritten unentwegt. Da ihr Herz immer härter und härter wurde, wurde ein morgendlicher Ausritt ihnen eines Tages zum Verhängnis.