Schlossgeschichten „Der verzauberte Schatz von Schloss Prösels“

Featured Video Play Icon

In dieser Folge der „Schlossgeschichten“ erzählt Judith einer Gruppe Kinder die Legende vom verzauberten Schatz auf Schloss Prösels. Ein Bettelmönch fand einst im Kaminzimmer des verlassenen Schlosses einen leuchtend glitzernden Schatz. Da er Armut gelobt hatte und den Schatz nicht berühren durfte, lief er zum Bauern in der Nachbarschaft um ihn zu holen und den Schatz unter den Armen zu verteilen. Doch zu seinem Erstaunen war der Schatz verschwunden.