Pfote „Lawinenhunde“

Featured Video Play Icon

Pfote-Moderator Stefan nimmt auf dem Jaufen an einer Lawinenhundeübung teil. Der jüngste Teilnehmer ist ein wenige Wochen alter Welpe, der spielerisch lernt, sein Herrchen in einem Schneeloch zu finden. So wie alle Hunde wird auch er bei Erfolg reichlich mit Spiel und Würstchen belohnt. Die erfahrenen älteren Hunde haben es schon schwieriger. Sie müssen Menschen unter tiefem Schnee, nur mit Hilfe ihrer feinen Nase, erschnüffeln und das bei Eiseskälte und starkem Wind. Beeindruckt von den Hunden wagt Stefan den Selbsttest und lässt sich im Schnee eingraben, in der Hoffnung, gerettet zu werden.