Karamela „Geschichten aus der Geschichte Tablands“

Featured Video Play Icon

Karamela trifft im Wald bei Tabland seltsame Gestalten die ihr von noch seltsameren Wesen, wie den Nörggelen erzählen, die im vor langer Zeit im Einklang mit der Natur im und vom Wald lebten. Im Wald lebten aber auch Wölfe, die eine große Bedrohung für die Menschen waren. So versuchten sie die Raubtiere in Wolfsgruben zu gefangen. Knottelgestalten erzählen Karamela aber auch vom Dorfbrand im 19 Jahrhundert, den die Bewohner damals mit einfachsten Mitteln zu löschen versuchten.