Schlossgeschichten „ Die launischen Schwestern von Schloss Goldrain“ 

Featured Video Play Icon

Judith erzählt in dieser Folge der „Schlossgeschichten“ die Legende der launischen Schwestern von Schloss Goldrain. In einer Zeit als noch Drachen und Fabelwesen im Vinschgau hausten, lebte einst ein König mit drei Töchtern auf dem herrlichen Schloss Goldrain. Doch so sehr der Vater sich auch bemühte sie glücklich zu machen und jede seiner Töchter reich […]

Schlossgeschichten „Der verzauberte Schatz von Schloss Prösels“ 

Featured Video Play Icon

In dieser Folge der „Schlossgeschichten“ erzählt Judith einer Gruppe Kinder die Legende vom verzauberten Schatz auf Schloss Prösels. Ein Bettelmönch fand einst im Kaminzimmer des verlassenen Schlosses einen leuchtend glitzernden Schatz. Da er Armut gelobt hatte und den Schatz nicht berühren durfte, lief er zum Bauern in der Nachbarschaft um ihn zu holen und den […]

Schlossgeschichten „Die Prinzessin von Schloss Taufers“ 

Featured Video Play Icon

Judith erzählt in dieser Folge der „Schlossgeschichten“ die Legende von Margarethe, die Tochter des Schlossherren von Taufers. Sie verliebt sich in den Burghauptmann, den sie ohne Einverständnis ihres Vaters heiraten will. Unmittelbar vor der Trauung trifft den Bräutigam ein vergifteter Pfeil und er stirbt in ihren Armen. Sofort darauf stürzt Margarethe in ihre Gemächer und […]

Schlossgeschichten „Ein halber Ritter sucht Trost auf einer Burg“ 

Featured Video Play Icon

Judith v. Lutterotti erzählt einer kleinen Kinderschar eine spannende Geschichte über einen halben Ritter der über Umwegen auf eine verwunschene Burg kommt, seine Halbheit annimmt und diese als sein persönliches Glück empfindet. Man sagt, dass dieser Ritter als guter Geist noch immer auf der Trostburg wirkt, sie beschützt und Sorge für das Glück der Burg […]

Schlossgeschichten „Schloss Moos“ 

Featured Video Play Icon

Judith von Lutterotti erzählt einer Gruppe Kindern Geschichten rund um das Schloss Moos in Eppan. So manche verschlüsselte Botschaften finden sich in den jahrhundertealten Malereien: Ein gejagter Hase, der seine Verfolger auslacht, ein Mäusekönig, der die Katzenwelt übernehmen möchte oder ein Jüngling im Granatapfelwald auf der Suche nach seiner Auserwählten.

Schlossgeschichten „Hocheppan“ 

Featured Video Play Icon

In dieser Folge ist Judith mit einer Gruppe Kinder auf Schloss Hocheppan wo es vor langer Zeit ein goldenes Kegelspiel gegeben haben soll. Als Hirtenjungen einst unerlaubterweise in das Schloss eindrangen, fanden sie es und begannen zu spielen. Doch die Freude währte nicht lange, denn es begann gleich darauf an zu donnern und zu beben […]

Märchen aus der Wunderkugel „Der selbstsüchtige Riese“ 

Featured Video Play Icon

Wenn die Kinder am Nachmittag aus der Schule kamen, gingen sie für gewöhnlich in den Garten des Riesen, um dort zu spielen. Es war ein großer, wunderschöner Garten mit weichem grünem Gras. Doch eines Tages kam der Riese von seiner langen Reise zurück uns verjagte die Kinder. Die armen Kinder hatten von nun an keinen […]

Märchen aus der Wunderkugel „Der Goldvogel“ 

Featured Video Play Icon

Vor langen Zeiten lebte ein kleiner Junge mitten in den Wäldern. Der Wald lehrte ihn sehen, hören und fühlen. Seine Spielgefährten waren die Rehe und jungen Hasen, seine Freunde die Bäume, die Schmetterlinge, Elfen und Wichtel. Und dann kamen die Sammler-Menschen, um ihn mitzunehmen, damit er für sie arbeite. Diese Alles-Verderber-Menschen ergriffen ihn und fesselten […]

„Das verlorene Schäfchen“ 

Featured Video Play Icon

Margret Bergmann erzählt in einer gemütlichen Almhütte vor knisterndem Feuer das Märchen vom verlorenen Schäfchen. Vor langer Zeit hütete der kleine Hirte Simon im fernen Land Galiläa die Schafe der Bauern Abton. Eines Tages verschwand ein kleines Lamm, das Simon ganz besonders liebte und er machte sich auf den Weg, das Lämmchen zu suchen. Der […]

„Das Märchen vom kleinen Bären und der langen, kalten Winternacht“ 

Featured Video Play Icon

Es war einmal ein kleiner Bär, der freute sich, dass es im Sommer warm war und die Sonne schien. Die Fliegen flogen umher, die Bienen summten und der kleine Bär brummte auch. Und dann kam der Winter! Die Erde wurde hart vom Frost. Es fing an zu schneien, und im Wald war es ganz still. […]